Aktuelles

Übersicht neue Online-Fortbildungen im Mai 2020
ONLINE FORTBILDUNGEN SILVIA WILLWERTZ MA
Adobe Acrobat Dokument 226.0 KB

Neu:  Online-Fortbildungen für päd. Fachkräfte, Tageseltern & Interessierte:

 

Singen & Erzählen mit Gebärden

Wortschatz rund um die Jahreszeiten Frühling / Som-mer Sa. 09.05. 9:30-11:30 Uhr

Wortschatz rund um Gefühle, Bilderbücher & Spiele 

Sa. 9.05. 17-19 Uhr

 

Wortschatz rund um allerlei Tiere:  Sa. 23.05.2020      9:30 – 11:30 Uhr
Wortschatz rund um Tageslauf, Kleidung und Spiele: Sa. 23.05.2020    13:00 – 15 Uhr

 

Sprachförderung durch Musik & Rhythmik mit Schlägeln und Klanghölzern

05.05.  & 19.05.  jeweils 10:30 - 12:30 Uhr

 

Kreative Musikwerkstatt mit Instrumentenbau: Schlägel & Klanghölzer 12.05. & 26.05. jeweils 10:30- 12:30 Uhr

 

Ausführliche Beschreibung s. Fortbildungen

__________________________

 

Fortbildungen: "Wir singen mit den Händen" - Lautsprach-unterstützende Gebärden kinderleicht einführen mit Musik & Rhythmik

 

Sa. 16.05.20 FEDAS Luxemburg

Sa. 29.06.20 FEDAS Luxemburg

Sa. 22.08.20 fidibus e.V. Trier

__________________________

Ich singe und erzähle mit den Händen wird - Lautsprach-unterstützende Gebärden

 31.08.2020 Vallendar

_________________________

Mit Rhythmus im Blut die Sprachwelt erobern 

08.06.2020 bbseminar Landau

16.07.2020 bbseminar Wernau

01.09.2020 bbseminar Vallendar

__________________________

 

Fortbildung Musikwerkstatt mit Instrumentenbau 

________________________

Singzwerge und Krabbelmäuse

30.10.2020 bbseminar Trier

 

CEB Trier/Merzig

Kreative Schoßpuppenspiele und Liedgeschichten verlegt

 

Kamishibai 11.05.202020 in Merzig/Hilbringen

 

Fingerspiele  in der Krippe

21.09.20 in Merzig/Hilbringen 

 

Inhouse-Fortbildungen

möglich -fragen Sie einfach

nach

Elementare, inklusive Musikpädagogik

Musik verbindet die Menschen – sie bewegt die Herzen und verleiht Flügel

Musik ist eine verbindende Sprache, die von allen Menschen erlebt und gefühlt werden kann, egal wie jung oder alt sie sind, egal aus welchem Land sie ursprünglich kommen oder welcher sozialer Schicht sie angehören, egal ob sie als Kinder, Eltern, Großeltern oder Pädagogen gesund, verhaltens-originell oder chronisch krank sind.

Musik erleben mit allen Sinnen

  •  In musikalischen Eltern-Kind-Gruppen
  • Einzel-Begleitung im familiären Rahmen
  • Musikalische Früherziehung für Kinder von 4,5 bis 6 Jahren in Kleingruppen  oder Einzelunterricht
  • Grundstufe Musik für Kinder von 6 bis 9 Jahren am Saitenspiel in Kleingruppen oder Einzelunterricht
  • Saitenspiel – Grundlagen für Erwachsene (Eltern, Therapeuten, Pädagogen)
"Trommel-fühlen" & "An-Trommeln"
"Trommel-fühlen" & "An-Trommeln"

Immer geht es darum, die Freude an der Musik sowie die musikalischen Fähigkeiten der Kinder zu wecken, zu fördern und zum spielerischen Musizieren in der Familie anzuregen und anzuleiten:

  • Singen, lauschen, tönen und horchen
  •  Bewegen und tanzen
  •  Elementare Instrumente erkunden,
  • Klang- und Liedgeschichten erleben
  •  Lieder begleiten

 

„Singen ist Kraftfutter für Kindergehirne“ so umschreibt es Gerald Hüther, Neurobiologe und Hirnforscher.

 

Chromatische Zauberharfe für Menschen zwischen 7 - 80 Jahren

Gibt es ein Instrument, auf dem man ohne langes Üben richtig schöne Musik machen kann? Ja - die Zauberharfe. Sie ist besonders geeignet für den Einstieg in das aktive Musikzieren, für musikalische Arbeit mit Kindern und Erwachsenen mit und ohne Handicaps, für die Arbeit mit Senioren sowie für jeden ,der als Kind immer schon mal Musik machen wollte, sich nie die Gelegenheit bot und sich jetzt nicht mehr so richtig traut.

Gemeinsam bauen wir aus vorgefertigten Bausätzen formschöne Zauberharfen. Es sind keine musikalischen oder handwerklichen Vorkenntnisse nötig.

 

Grundkurs Lieblingslieder aus aller Welt : Kurse  nach Absprache