Aktuelles

Online-Angebote für Familien im Februar/März 2021:

Ausführliche Beschreibung siehe Aktuelles

 

Musikzwerge für Kinder & Eltern/Großeltern

Mittwochs, 16 Uhr und 16:45

 

Ukulele Liedbegleitung

Mittwochs 15:15 Uhr

 

Musikalische Früherziehung

Donnerstags  15:45 Uhr - 16:15 Uhr & 16:30 - 17 Uhr

 

Mitmach-Massage-Wohlfühlgeschichten

Donnerstags, jeweils ab 17:15 Uhr

 

 

Interaktive bewegte Klanggeschichten mit Alltags – und Naturmaterialien 

Freitags und Montags nach Absprache 

  

Erzählzeit - Bilderbücher: Interaktive musikalische Geschichte mit Bildkarten malen. „Ein Wichtel im Walde" von Caren Leonhard

Freitag, 09.04.2021   15:30-16:30  - kostenfrei

 

"Mutter Maus sucht ihre Kinder" von Caren Leonhard Freitag, 7.05.2021 15:30-16:30 Uhr

 

Familiensingen "Wie klingt der Frühling?" Freitag, 23.04.2021  15:30-16:30 Uhr - kostenfrei

 

 

*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

Neu:  Online-Fortbildungen für päd. Fachkräfte, Tageseltern & Interessierte:

 

Musikalische Angebote ohne Singen, die Spaß machen:

Bewegungs- und Rhythmusspiele mit und ohne Instrumente

Rhythmische Fingerspiele & Verse sowie Klanggeschichten

 

 

     

Singen & Erzählen mit Gebärden

Wortschatz rund um den Sommer & LEbensmittel

Sa. 29.05. & 12.06.2021 15-17:30 Uhr 

 

 

 

Inklusive Musikpädagogik & Integrative Klangpädagogik

 

Wahhnehmung & Bewegungsgeschichten mit Klang & Achtsamkeit

Montag, 19.04.2021 17-19 Uhr 

Samstag, 29.05.2021 10-12 Uhr

 

Aktive Gestaltung von Ruhezeiten in der Kita & Krippe, für Tageseletern & Familien

Dienstag, 15.06.2021 17-19 Uhr

__________________________

Ich singe und erzähle mit den Händen wird - Lautsprach-unterstützende Gebärden

 10.05. & 11.05.2021 Ludwigshafen

24. & 25.06.2021 Trier

30.08. & 31.08.2021 Frankfurt

11.10. & 12.10.2021 Pforzheim-

Hohenwart

_________________________

Mit Rhythmus im Blut die Sprachwelt erobern 

 01.09.2021 Frankfurt

13.10.2021 Pforzheim-Hohenwart

__________________________

 

Ausführliche Beschreibungen www.bbseminar.de

_________________________

 

CEB Trier/Merzig

Kreative Schoßpuppenspiele und Liedgeschichten verlegt

 

Kamishibai 

 

Fingerspiele  in der Krippe

 

Inhouse-Fortbildungen

möglich -fragen Sie einfach

nach

Elementare, inklusive Musikpädagogik

Musik verbindet die Menschen – sie bewegt die Herzen und verleiht Flügel

Musik ist eine verbindende Sprache, die von allen Menschen erlebt und gefühlt werden kann, egal wie jung oder alt sie sind, egal aus welchem Land sie ursprünglich kommen oder welcher sozialer Schicht sie angehören, egal ob sie als Kinder, Eltern, Großeltern oder Pädagogen gesund, verhaltens-originell oder chronisch krank sind.

Musik erleben mit allen Sinnen

  •  In musikalischen Eltern-Kind-Gruppen
  • Einzel-Begleitung im familiären Rahmen
  • Musikalische Früherziehung für Kinder von 4,5 bis 6 Jahren in Kleingruppen  oder Einzelunterricht
  • Grundstufe Musik für Kinder von 6 bis 9 Jahren am Saitenspiel in Kleingruppen oder Einzelunterricht
  • Saitenspiel – Grundlagen für Erwachsene (Eltern, Therapeuten, Pädagogen)
"Trommel-fühlen" & "An-Trommeln"
"Trommel-fühlen" & "An-Trommeln"

Immer geht es darum, die Freude an der Musik sowie die musikalischen Fähigkeiten der Kinder zu wecken, zu fördern und zum spielerischen Musizieren in der Familie anzuregen und anzuleiten:

  • Singen, lauschen, tönen und horchen
  •  Bewegen und tanzen
  •  Elementare Instrumente erkunden,
  • Klang- und Liedgeschichten erleben
  •  Lieder begleiten

 

„Singen ist Kraftfutter für Kindergehirne“ so umschreibt es Gerald Hüther, Neurobiologe und Hirnforscher.

 

Chromatische Zauberharfe für Menschen zwischen 7 - 80 Jahren

Gibt es ein Instrument, auf dem man ohne langes Üben richtig schöne Musik machen kann? Ja - die Zauberharfe. Sie ist besonders geeignet für den Einstieg in das aktive Musikzieren, für musikalische Arbeit mit Kindern und Erwachsenen mit und ohne Handicaps, für die Arbeit mit Senioren sowie für jeden ,der als Kind immer schon mal Musik machen wollte, sich nie die Gelegenheit bot und sich jetzt nicht mehr so richtig traut.

Gemeinsam bauen wir aus vorgefertigten Bausätzen formschöne Zauberharfen. Es sind keine musikalischen oder handwerklichen Vorkenntnisse nötig.

 

Grundkurs Lieblingslieder aus aller Welt : Kurse  nach Absprache